Der dunkle Spiegel, Infos von Edward Snowdon

Von dem Journalisten Barton Gellman gibt es das neue Buch „Der dunkle Spiegel“, in dem er beschreibt, wie er sich verhalten hat, nachdem er von Edward Snowdon Dokumente bekommen hat.

Sehr spannend!

Seit er ihn getroffen hat, hat er nie ich nie aufgehört, über seine Schulter zu schauen.

Der dunkle Spiegel
Überwachung

Und die Effekte auf sein Privatleben sind auch dramatisch.

https://netzpolitik.org/2020/der-dunkle-spiegel-seit-ich-edward-snowden-getroffen-habe-habe-ich-nie-aufgehoert-ueber-meine-schulter-zu-schauen/

Schweizer Seen und Berge Rundreise

Corona bedingt hab ich heuer „nur“ eine Schweizer Seen und Berge Rundreise gemacht. Genauer gesagt an den Bodensee, den Zürich See und an den Vierwaldstätter See.

Erstaunlicher Weise war das Hotel Haus am See (Bodensee) komplett ausgebucht.

Das Essen dort ist wirklich hervorragend, aus meiner Sicht First-Class!

Die Tage dort kann man schön verbringen mit Ausflügen nach Wasserburg am Bodensee oder nach Friedrichshafen. Und einen Weinbauern für eine Weinprobe findet man immer.
Auch die dort so genannten Rädle Wirtschaften laden zu einer Brotzeit ein.
Eine Empfehlung in Friedrichshafen ist der Königsweg, an vielen Villen vorbei, und ohne Radfahrer.

Wasserburg

Am Zürich See wollte ich mit einem Freund Segeln gehen. Leider hat es an dem Tag heftig geregnet, so dass wir uns nur auf einen Plausch getroffen haben. Er ist im Nebenberuf Bootsbauer und hat ein Boot für eine komplette Klasse selbst entworfen.

Mit der Bootsklasse Onyx werden z. B. auf dem Zürich See Regatten ausgetragen.

Am Vierwaldstätter See gibt es in Alpnachstad die steilste Zahnrad Bahn der Welt auf den Pilatus.

Wie alles in der Schweiz ist das nicht billig, 100 CHF für die Goldene Rundtour muss man investieren. Dafür bekommt man vom Kastanienbaum aus eine 1h Bootstour nach Alpnachstad. Von dort geht es ca. 30min mit der Zahnradbahn hoch auf den Pilatus. Dort kann man dann das hochalpine Panorama und einen phantastischen Blick auf die Seenlandschaft geniessen! Anschliessend geht es mit zwei Seilbahnen wieder ins Tal nach Kriens/Luzern und von dort wieder mit dem Boot nach Kastanienbaum.
Ein traumhafter Tag!

Pilatus

Den zweiten Tag ging es auf den Rigi. Ich fuhr bis zur Mittelstation Kaltbad und von dort ca. 1h zu Fuss auf den Rigi Kulm (Gipfel). Dabei kann man auch die erste Zahnradbahn der Welt bewundern. Und hat einen Ausblick auf 620 Alpengipfel (nicht nachgezählt), 13 Seen und 24 der 26 Schweizer Kantone!

Hier eine Auswahl von meinen Bildern, bzw. das komplette Album.

Schweizer Seen und Berge Album

What’s lost working from home?

There are some pro’s, but there are also some con’s working from home. So tell me your ideas what’s lost working from home.

There are a few theories that I would like you to falsify according to Karl Popper.

Theory #1:

Working remotely generates a higher performance as there are less interrupts. People are more focussed on their topics, they are getting into a flow, and therefore are more productive.

Theory #2:

We miss the bonding to each of our colleagues and to the company. We are working from home, but it does not really matter, for which company we are working. The focus is only on the topic but we neglect the (social) environment around us.

What's lost working from home
Team work

If you have any proposals how to solve that dilemma, let me know.

I personally like the effects of Covid-19 as it’s making the things transparent. And I mean both, the negative things we have to work on, and the positive things.

https://www.theguardian.com/commentisfree/2020/aug/29/working-from-home-might-feel-great-now-but-do-you-want-make-a-career-of-it

China abgeschnitten von westlicher Technik

Es wird aus meiner Sicht immer deutlicher, daß China von westlicher Technik abgeschnitten werden soll.

Aber eigentlich ist das schon zu spät, da China der westlichen Welt in vielen Dingen schon mindestens einen Schritt voraus ist.

Deswegen sind viele von unseren Aktionen eher darauf ausgelegt, uns einen Bestandsschutz zu verschaffen und unsere Industrie vor den chinesischen Anwendungen zu schützen.

Die USA und der Westen sehen natürlich, daß uns da ein Konkurrent davon läuft.

China abgeschnitten von westlicher Technik
Hinter dem Zaun

Aber das ist aus meiner Sicht der falsche Ansatz. Es hilft nichts, den Kopf wie der Vogel Strauß in den Sand zu stecken. Deswegen verschwindet die Konkurrenz nicht.

Unsere Kinder müssen sich warm anziehen…

https://www.heise.de/tp/features/China-soll-von-westlicher-Technik-abgeschnitten-werden-4877190.html?wt_mc=rss.red.tp.tp.atom.beitrag.beitrag

COVID-19 stats shown on Google Maps

Cool stuff! So you can check easily now how your tarvel target performs with the COVID-19 stats shown on Google maps.

COVID-19 stats
Europe map

https://www.engadget.com/google-maps-now-shows-you-covid-19-stats-173343901.html