Kategorien
Blog News

Google taps your phone cameras to measure your heart rate

There is no need for another heart rate measuring device as Google taps your phone cameras to measure it.

In close future I assume that more and more health functionalities will move into mobile devices. And of course these devices must not always be smart phones. On the other hand I assume as well that it must be possible to incorporate the data into any kind of digital data store.

You can also detect Corona already with your phone and an AI. I’m not sure why these technical possibilities are not pushed in these times of a pandemic. Sure, it will not solve everything but it could contribute to detect more infections earlier.

Data protection is very sensitive in this area. So I’m looking forward how the different approaches will be.

Google taps your phone cameras
Health is important

I don’t want to imagine what else can be detected and tracked when Google taps your phone cameras maybe also for other activities.

https://www.engadget.com/google-health-mobile-smartphone-camera-heart-rate-respiratory-sensor-160036614.html

Kategorien
Blog

Digitale Identitäten

Es werden aktuell im Rahmen der Corona Krise Ansätze für digitale Identitäten diskutiert.

Das hört sich für mich sehr stark nach Orwell 1984 an.

Es wird ein erheblicher Druck aufgebaut, daß jeder einen Impfstoff benötigt (alternativlos gibt es nicht). Und darauf basierend kann bzw. muß dann jeder seine digitale Identität, vermutlich basierend auf seiner DNA, aktualisieren. Oder das wird von der impfenden Stelle mit der Einwilligung der jeweiligen Person erledigt.

Digitale Indentitäten

Daß diese Daten technisch in einer nicht zu manipulierenden blockchain abgelegt werden, kann ich mir vorstellen. Doch auch hier stelle ich mir die Frage, wer erlaubt denn, daß meine Daten geändert werden?

Der nächste Aspekt ist, welche Daten alle gespeichert werden. Der Druck kann nämlich sehr hoch sein, daß dann jemand nur für bestimmte Aktivitäten zugelassen wird, wenn die digitale Identität bestimmte Daten enthält. Ein Beispiel dafür kann man sich heute schon in China ansehen. Dort wird auf den Handys ein Corona Risiko Faktor angezeigt, und nur, wenn der ok ist, dürfen die Personen z. B. Gebäude betreten.

Die Diskussion in Deutschland hat dazu schon gestartet.

Dies ist auch eine Art von Abgrenzung, diesmal auf individueller Ebene. D. h. die Gruppe, zu der man gehört, ändert sich dynamisch anhand definierter Kriterien.

https://www.heise.de/tp/features/Ueber-Impfstoffe-zur-digitalen-Identitaet-4713041.html